Die Laube-Märkte versorgen Menschen an der Armutsgrenze mit Grundnahrungsmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. Wer über ein geringes Einkommen verfügt, erhält dadurch Waren, die für die Betroffenen normalerweise nicht bezahlbar sind.

Im Land Salzburg führt die Laube Gmbh Laube-Märkte in Bischofshofen, Hallein, St. Johann im Pongau und Zell am See. Die große Nachfrage bestätigt unsere Anliegen.

  • Menschen an der Armutsgrenze unterstützen
    Menschen mit geringem Einkommen haben die Möglichkeit, Produkte des täglichen Bedarfs zu äußerst günstigen Preisen im Laube -Markt zu kaufen
  • Verwerten statt entsorgen
    Firmen überlassen dem Laube-Markt kostenlos Lebensmittel oder Produkte des täglichen Bedarfes mit leichten Verpackungsschäden oder kurz vor Ablauf der Mindesthaltbarkeit, die jedoch jederzeit noch zum Konsum geeignet sind.
  • Integrieren statt ausgrenzen
    Menschen, die aus dem Arbeitsprozess gedrängt wurden, werden in den Laube-Märkten beschäftigt.

Zielgruppe

In der Region gemeldete Personen über 18 Jahre mit geringem Einkommen.

Beispiele für Einkommensobergrenzen:

  • Einzelpersonen: bis netto EUR   1.015,-
  • 2 Erwachsene: bis netto EUR 1.828,-
  • 1 Erwachsener und 1 Kind: bis netto EUR 1.320,-

Voraussetzungen

Um im Laube-Markt einkaufen zu können benötigen sie eine Einkaufskarte:

  • Für die Ausstellung der Berechtigungskarte entsprechend der Kriterien sind folgende Nachweise notwendig: Lichtbildausweis, Einkommensnachweis und Meldezettel (in Kopie) oder Nachweis des Sozialamtes.
  • Nach Überprüfung der aktuellen Unterlagen erhalten Sie Ihre Einkaufskarte bei Ihrem nächsten Einkauf im Laube Markt.
  • Der Einkauf ist nur unter Vorlage der Berechtigungskarte und mit Lichtbildausweis für den Karteninhaber möglich.
  • Die Einkaufskarte ist nicht übertragbar.

Zugang

Der Zugang zum Laube-Markt ist einfach und unkompliziert. Am besten persönlich vorbeikommen oder per Telefon Termin für die Anmeldung vereinbaren.

Grundsätze

  • Maximaler Einkauf pro Woche € 25,-zzgl. € 10,- pro im Haushalt lebender Person.
  • Jeder Einkauf wird in der von uns angelegten Kundenkartei vermerkt.
  • Produkte werden nur  in Haushaltsmengen angeboten. Aktionen sind davon ausgenommen. 
  • Der Laube-Markt ist bemüht eine breite Palette von Produkten des täglichen Bedarfs im Markt anbieten zu können. Es wird um Verständnis ersucht, dass das nicht immer möglich sein kann.

Standorte & Öffnungszeiten